Wildbretverkauf

Heimisches Wildbret aus dem Labertal – Schmackhaft, gesund, unbelastet und regional

Wildbret aus unseren heimischen Revieren ist ein hochwertiges Nahrungsmittel, es ist fettarm, leicht verdaulich und enthält wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.

In den Revieren der Kreisgruppe Mallersdorf werden jährlich etwa 1500 Rehe, zwischen 500 bis 700 Wildschweine erlegt. Hase, Fasan und Wildenten kommen ebenfalls zur Strecke.

Die Jagd wird nachhaltig ausgeübt, das heißt es wird nur so viel Wild erlegt wie auch wieder nachwächst.

Regionale Lebensmittel sind "in" - Wildbret direkt vom Jäger ist erste Wahl.

Sie finden hier Adressen von Jägern und Revieren, die Wild im Ganzen oder auch küchenfertig portioniert abgeben.

Damit der Verbraucher sicher sein kann nur unbelastetes Wild auf den Teller zu bringen, lässt die Kreisgruppe Mallersdorf immer wieder Wildbret auf eine evtl. Bequerelbelastung untersuchen. Noch nie war eine Probe aus dem Labertal annähernd an der gesetzlichen Höchstgrenze von 600 Bequerel/pro kg Wildfleisch.

Die meisten Proben liegen unter 30 Bequerel und können somit als unbelastet eingestuft werden. Eine Liste der Bequereluntersuchungen ist einzusehen und steht weiter unten als Download bereit.

 

Die hier gelisteten Jäger bieten frisches Wildbret aus heimischen Revieren abhängig von Jagdzeit und Jagderfolg.

Es werden von allen Anbietern Reh und Wildschwein im Ganzen oder auch in Teilen (z.B. Bratenstücke) abgegeben.

 

Christoph Daffner,
Sallacher Str. 6b, Hadersbach, 94333 Geiselhöring
cdaffner@t-online.de
09423/200583
0171/977 2656

Franz Höcherl,
Hadersbach 54, 94333 Geiselhöring
hoecherl.franz@t-online.de
09423/902124
0160/440 2095

Ludwig Krinner,
Sallacher Str. 8, Hadersbach, 94333 Geiselhöring
ludwigkrinner@t-online.de
09423/1041
0170/788 6882

Walter Lehner,
Wallkofen 43, 94333 Geiselhöring
philomena.lehner@gmx.de
09480/874

Dr. Konrad Schmalhofer,
Am Lins 23, 94333 Geiselhöring
info@rae-dr-schmalhofer.de
Telefon 09423/2433 und 09423/902063
Zusätzlich im Sortiment: Wildsalami

Martin Schmalhofer,
Wallkofen 36a, 94333 Geiselhöring
Email: wuidspezi@gmx.de
Tel: 09480/319

 

Die Verkäufer des Wildbrets sind allein verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und für die Qualität des Wildbrets.

 

Bequerel-Werte der letzten Jahre (gesetzlicher Grenzwert 600 Bq/kg)

Bequerellwerte 2017 bis aktuell.pdf (37,7 KiB)